Abflussrohr Reinigung vom Abfluss in Küche dem Bad und Dusche

drain kitchen sewer sink shower drainage

Dies ist eine kurze Anleitung, wie man ein verstopftes Abflussrohr vom Abfluss in der Küche oder der Dusche im Bad reinigen kann. Es gibt viele leichte Wege, die Abwasserleitung oder Abwasser-Rohre zu reinigen. Die genaue Reinigungsmethode wird vom Typ des Schmutzes abhängen, der das Abfliesen des Wassers vom Becken behindert.

Methode 1: Feder, Spirale oder Klemptner Schlange

Ziehen Sie Latexhandschuhe an, weil ungeschützte Hände sehr schmutzig werden könnten. Kaufen Sie oder leihen Sie eine rostfreie, metallische Spirale oder die Klemptner-Schlange. Stoßen Sie die ferderartige, spiralförmige Schlange so tief wie möglich in die verstopfte Röhre und drehen Sie die Spirale im Uhrzeigersinn. Tun Sie es langsam, um zu vermeiden das Sie etwas beschädigen. Ziehen Sie die metallische Spirale aus dem Abflussrohr mit dem Schmutz oder Haar, das hoffentlich an Ende der Spirale eingefangen wurde. Wiederholen Sie die Reinigung des Kanalisationsrohrs, bis kein Schmutz mehr herauskommt. Wenn das Wasser immer noch durch die Röhre nicht fließt, werden Sie andere Methoden verwenden müssen, weil der Schmutz zu fest oder zu weich geworden ist, um mit einer Klemptner Schlange gereinigt zu werden.

Die metallische Spirale ist eines der besten Klemptner Werkzeuge, um die verstopften Abflussrohre in Duschen und Badezimmern zu reinigen, weil es Kanalisationsrohre befreien kann, die mit dem langen Haar, Papier oder Abfall verstopft werden. Die metallische Spirale wird auch die Sondier Schlange genannt. Sie können es von Ihrem lokalen Baumarkt kaufen oder einen freundlichen Nachbar bitten, es Ihnen zu leihen. Aber es ist besser, eine kurze rostfreie Sondier-Schlange zu kaufen, weil kluge Frauen mit dem langen Haar es mindestens einmal im Jahr selbst verwenden müssen.

Methode 2: Reinigen mit Pumper oder Kohlensäurehaltigem Wasser

Die traditionelle Methode ist es den Druck zu verwenden, um Becken und verstopfte Toiletten zu reinigen. Um dies zu tun muss man einen Vantus oder eine Pumpe kaufen. Es kann mehrmals verwendet werden. Gießen Sie dazu die verstopften AbflüssRohre voll mit Wasser ein. Dann fangen Sie einfach an zu pumpen. Leider wird diese Methode nur für den weichen Schmutz funktionieren. Fester Schmutz, klebriges Haar oder fest gewordener Kalkstein werden alternative Methoden benötigen.

Alternativ können Sie das Kohlensäure-haltige Wasser mit Gasen verwenden, um Abflüse der Küchen Spühlbecken vom Schmutz zu befreien. epSos.de mag diese Methode am meisten, weil es Spaß macht dies zu tun. Es ist auch am umweltfreundlichsten, um verstopfte Becken Rohre zu reinigen. Gießen Sie dazu etwas Wasser mit Seife in den verstopften Abflüss des Beckens, aber lassen Sie genug Raum für eine Flasche des kohlensäurehaltigen Wassers mit Gasen. Dann gießen Sie langsam eine Flasche von kohlensäurehaltigem Wasser ins Abflussrohr, bis es voll ist. Dann verschließen Sie schnell das Abflüssloch des Beckens mit einem Deckel oder etwas anderem, was den Druck der Gase halten kann. Drucken Sie den Deckel sehr dicht an das Abflüssloch, so lange Sie noch den Druck der Gase von der anderen Seite fühlen können.

Diese Methode arbeitet wirklich gut für den weichen Schmutz, wenn Sie es richtig tun. Der wichtigste Faktor dabei ist, dass die Luftblasen der Gase vom kohlensäurehaltigen Wasser genug Druck in den Abflüssrohren entwickeln können. So dass der verstopfende Schmutz in die größere Röhre der Kanalisation gedrückt wird.

Methode 3: Seife und Chemikalien

Verstopfte Abflüsse werden häufig mit öligem Fett, festem Kalk oder faulenden Resten des Essens verstopft. Der beste Weg, diesen Typ von Verstopfungen der Abflussrohre zu reinigen ist es Seifen zu verwenden, um das Fett zu lösen, die Essig-Säure um Kalk Steine aufzulösen oder Reinigungsmittel mit Enzymen zu verwenden, um die faulenden Reste des Essens aufzulösen.

Das Verwenden von Chemikalien ist für die Gesundheit und die Umwelt sehr schlecht. Verwenden Sie zuerst Seife und starke Essig-Säure, bevor Sie versuchen, stinkende Chemikalien zu verwenden, die Ihre Gesundheit beschädigen werden. Gießen Sie dazu einfach Seifenwasser, Essig oder Chemikalien in das verstopfte Abflüss rein, verschließen Sie es mit dem Deckel um den Gestank nicht zu riechen und warten Sie für einige Zeit. Dann, probieren Sie aus ob das Wasser fließt oder nicht. Zusätzlich könnte es notwendig werden, dass Sie pumpen, um den aufgeweichten Schmutz in die Kanalisation zu stoßen.

ACHTUNG. Das Verwenden von Chemikalien zum Befreien von verstopften Abflüssen und Badezimmer-Duschen, könnte nicht funktionieren, aber es wird den verstopfenden Schmutz sehr weich machen. So dass es sehr leicht sein wird, es durch den Druck von kohlensäurehaltigem Wasser oder einer Pumpe zu entfernen.

epSos.de hofft das diese Anleitung Ihnen half, Ihre Kanalisationsrohre zu befreien. Ansonsten verwenden Sie die teuren Dienstleistungen eines Klempners oder die professionellen Dienste der tauchenden Kanalisations-Roboter.

transparent twitter icon free facebook icon logo free Google Plus icon logo

Be happy. Talk with people.

Thank you for sending !

website logo
Tweet me

Google+ me

«    Send this page