Kurze Frisuren eroberen das Herz von Angelina Jolie

Angelina Jolie öffnete ihre Augen und blinkte ins weiche Sonnenlicht. Es war ein einsamer Morgen auf dem französischen Riviera. Lange Beine glitten von ihren luxuriösen Bettblättern. Angelina stand auf und streckte ihren Rücken wie eine Katze. Sie schüttelte ihr langes welliges Haar und trat in die Terrasse ein, um auf das azurblaue Meer zu schauen. Angelina atmete tief in die frische Brise und lächelte mit einem traurigen Ausdruck. Fräulein Jolie fühlte sich allein, weil ihre Familie weg war. Der Mann und die Kinder reisten seit einer Woche bereits. Sie versprachen, zurück vor dem Nachmittag dieses Sonnensonntags zu sein. Zeit wurde langsamer als üblich. Die weißen Vögel flogen in Kreisen, und das blaue Seewasser war ungewöhnlich ruhig.

Ein verlorenes Gedanke kam zurück. Angelina erinnerte sich an eine Versprechung, die fast vergessen wurde. Zweimonatig vorher hatte sie zu sich selbst versprochen, ihr staubiges Äußeres zu ändern. Jetzt war die Zeit, um schnell zu handeln. Sie hatte eine der Frisuren für das kurze Haar von schönen Frauen haben wollen, nachdem ein freundlicher Stilist ihr die bunten Bilder von kurzen Frisuren für das Frauenhaar gezeigt hatte. Sie wollte jünger sein, aber wusste wie nicht. Sie fühlte sich begeistert durch die Hüfte, moderne Blicke. Sie wollte stärker und entschieden sein, um ihr schwarzes, welliges Haar in eine magische Farbe von blonden Frauen zu färben, die wissen, wie man Aufmerksamkeit von offiziellen Intellektuellen anzieht.

Für den fünften Monat jetzt war Angelina arbeitslos. Leben wurde langweilig und langsam. Änderung wurde gewünscht. Änderung war erforderlich. Änderung wurde gewollt, aber sie kam nicht. Angelina fragte sich, wenn und wie ihr folgender Job sein würde. Sie entschied sich dafür, sich abzulenken. Angelina entschied sich dafür, sich auf die Rückkehr ihres Mannes und Kinder vorzubereiten, weil sie ihren schönen Mann sehr viel vermisste.

Laute Stimmen unterbrachen stille Gedanken. Es waren die Stimmen von schreienden Großhändlern vom großen Markt in der Nähe. Der große Markt war häufig bunt und an den Wochenenden laut. Es hatte frische Früchte und natürliche Gemüsepflanzen von allen Teilen der Milchstraße. Tapfere Angelina entschied sich dafür, in den lauten Markt zu schlendern, weil sie Kauf frisches Essen für ihre Familie wollte. Sie zog sich in einem einfachen, roten Leinenkleid mit dem weißen Sandelholz von Spanien an. Sie band ihr weiches italienisches Halstuch unter ihrem glatten Kinn und schützte ihre schönen Augen mit ihrer neuen Sonnenbrille von Polaroid. Angelina war bereit abzureisen. Sie erinnerte sich, wie ihr Mann sagte, dass ihre Mutter einen der schönsten, kurzen Haarstile hatte. Er sagte auch, dass schöne, blonde Frauen ein friedlicheres Leben haben. Dieses kleine Gedächtnis machte Angelina, um sehr eifersüchtig zu werden. Sie fühlte sich böse und Neid, weil ihr Mann über andere Frauen sprach. Sie ging aus der Tür spazieren, ohne es zu schließen. Sie geriet in den nächsten Schönheitssalon und befahl dem Friseur, ihr Haar zu unterbrechen. Angelina befahl dem Stilisten, es blond und weich zu machen. Die Arbeit wurde schnell getan. Jetzt wurde Blonder Angelina, am Schönheitssalon knapp und ging zum Markt. Sie hoffte, sich vom Neid abzulenken, den sie fühlte.

Am lauten Markt war Angelina Jolie positiv überrascht, dass niemand sie mit dem neuen Haarschnitt anerkannte, weil es ungewöhnlich kurz und blond war. Sie überblickte gemächlich die Vielfalt von roten Halstüchern, bunten Spielsachen, eleganten Kleidern und goldenen Schmucksachen, die auf den weißen Tischen von arabischen Großhändlern angelegt wurden. Die Brieftasche war voll, und Angelina war bereit, das Geld zum Spaß auszugeben. Sie kaufte ein funkelndes Armband für ihre Füße. Die goldene Farbe des neuen Armbandes widerspiegelte die Sonne in die Augen von jungen Männern, die auf die Füße von Angelina öfter schauten als üblich. Sie fühlte sich überzeugter und glücklich über ihre Schönheit wegen dieser Aufmerksamkeit von den jungen Männern.

Das Gefühl des Hungers fing an, stärker zu wachsen. Angelina ging zu die Standplätze mit dem bunten Essen. Sie kaufte schöne purpurrote Trauben, rote Erdbeeren, goldene Pfirsiche und ein großes Bukett von süßen Blumen. Sie bezahlte den Großhändlern und drehte sich um, um nach Hause zu gehen. Eine positive Überraschung kam von hinten. Eine laute, männliche Stimme sprach mit ihr. Angelina erkannte die Stimme an. Es war ihr Freund Roberto. Er war ein junger Schauspieler und ein Filmregisseur von Dokumentarfilmen. Sie lächelte und winkte an ihm. Roberto schaute auf sie mit der Wissbegierde. Er war durch den neuen, kurzen Haarschnitt überrascht. Angelina entfernte ihre goldene Sonnenbrille und kam näher. Das Gesicht von Roberto wurde rot, weil er sich angezogen von Angelina fühlte, aber nicht wollte, dass sie es wusste.

Mit einer schüchternen Stimme sagte er langsam: "Hallo Angelina, es war schwierig, dich mit der neuen, kurzen Frisur für blonde Frauen anzuerkennen". Er umarmte Angelina Jolie mit einem verlegenen Gesicht und sagte, dass seine Schwester auch eine der besten, kurzen Frisuren für Frauen mit Locken hatte. Angelina hörte Roberto zu und lächelte mit der Heiterkeit. Er sagte ihr über ein neues Projekt, dass er versuchte anzufangen. Das Gespräch wurde länger und länger. Sie entschieden sich dafür, zur nächsten Bar zu gehen und bunte Getränke mit dem Kraut zu trinken. Roberto gratulierte Angelina, weil er fand, dass ihr kurzer Haarschnitt sie machte, um sich jünger und natürlicher zu fühlen. Er lächelte und nahm ihre Hand, als sie gingen, um die französische Straße von Restaurants zu besuchen.

Der Platz zu trinken wurde schnell gefunden. Die grüne Bar war ruhig und für die Unterhaltung bequem. Das schöne Paar setzte sich und sprach mit dem Kellner. Angelina bestellte Milchkaffee. Roberto bestellte roten Tee von Afrika. Angelina Jolie blickte in ihre elegante Tasse. Sie trank ihren warmen Kaffee mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht. Sie spielte mit den Enden von ihren gestuften Haaren. Plötzlich hörte Roberto auf zu sprechen und fror in Gedanken. Er lächelte weich und sagte, dass die neue Frisur von Angelina Jolie sein kompliziertes Gehirn begeisterte. Er erklärte, dass er an einem neuen Projekt arbeitete, und dass er eine starke Schauspielerin für die Hauptrolle brauchte. Er sagte, dass der frische, blonde Haarschnitt von Angelina für dieses Projekt vollkommen sein würde. Er sagte, dass ihr eleganter neuer Blick vollkommen war, weil ihre schöne, kurze Frisur für blonde Frauen für die sauberen Hochzeitsszenen vollkommen ist, die ein wichtiger Teil des Films waren.

Dieses neue Projekt bestand genau darin, wonach Angelina Jolie gesucht hatte. Sie hoffte, dieses Projekt als der folgende Schritt in ihrem Berufsverlauf zu verwenden. Sie wollte eine neue Persönlichkeit und neue Interessen entwickeln, weil sie vom Spielen derselben Rollen seit Jahren müde war. Angelina war bereit, sich mit Roberto am nächsten Tag zu treffen, weil sie ihre Zahlung und Vertragsdetails besprechen wollte. Sie fühlte sich überzeugt und sicher. Ihre müden Beine gingen gemächlich zurück zu ihrem schönen Haus spazieren, wo sie sich auf die Rückkehr ihres Mannes und Kinder vorbereiten wollte. Sie stellte die roten Früchte in durchsichtige Schüsseln und polierte die Äpfel, weil sie mehr tun wollte, als es notwendig war. Sie ordnete ein Bukett von chinesischen Rosés ein und erinnerte sich an ihren Besuch nach China. Sie erinnerte sich an die asiatischen Kinder mit runden Gesichtern. Sie begriff, dass die kurzen Frisuren für Mädchen aus Asien für ihre eigenen Töchter vollkommen sein würden. Zu sich selbst lächelnd, dachte sie, dass eine einfache neue Frisur eine vollkommene Weise sein kann, eine Frau zu kräftigen und zu begeistern. Diese Inspiration gab ihr sogar mehr Ideen. Sie stellte sich eine der süßen, kurzen Frisuren für Frauen mit runden Gesichtern auf dem süßen Haupt von ihrem Brünette-Vetter mit dem lockigen Haar vor.

Die weiche Türklingel klingelte. Glückliche Stimmen störten das Schweigen. Der Mann und die Kinder kamen von der Reise zurück. Angelina Jolie umarmte sie mit ihren langen Armen und küsste den müden Mann auf der Stirn. Die Kinder schauten in der Überraschung auf ihren neuen, frechen Kopf. Angelina lächelte und erklärte, dass sie sich ändern musste, um sich von der Einsamkeit abzulenken. Sie sagte, dass die süßen Bilder von kurzen Frisuren ihr halfen, kühn und nervös zu sein. Der Mann gab vor, kalt zu sein. Er lächelte und umarmte sie dicht. Er fühlte sich unbehaglich und neugierig zur gleichen Zeit. Er fühlte sich entfernt von Angelina, weil sie verschieden aussah.

Er versuchte, seine Gefühle zu verbergen, und sagte, dass Angelina schön und frisch aussah. Er wisperte etwas in ihr Ohr und küsste sie auf den weichen Lippen. Die kleinen Kinder begannen, die roten Früchte zu essen. Die ältesten Töchter kamen zu ihr mit einer Zeitschrift. Sie zogen ihre Mutter zum japanischen Tisch und setzten sich auf dem Fußboden mit ihr. Sie sagten, dass sie auch auf die süßen Bilder von kurzen Frisuren geschaut hatten. Sie sagten, dass der neue Stil ihrer Mutter ihnen half, überzeugter zu sein, die neuen und kurzen Frisuren für runde Gesichter zu versuchen. Angelina lächelte mit dem Stolz. Sie fühlte sich gut und glücklich, weil ihre Kinder ihre eigene Persönlichkeit entwickelten. Sie hielt sie nahe und versprach, dass am Freitag sie zu einem teurem Schönheitssalon gehen und die schönen, kurzen Frisuren für sie bestellen würden. Der Mann schlug vor, dass sie alle zum Strand gehen, um im weißen Sand zu spielen, weil er davon müde war, in den grünen Alpen zu reisen.

Die Kinder lächelten und begannen, ihre Spielsachen für den Strand zu sammeln. Der stille Mann fing das Auto an und steuerte sie zum leeren Strand. Die Kinder gingen den schmalen Pfad zum Strand hinunter. Angelina nahm ihre Hand ihres Mannes, als sie eng miteinander spazieren gingen. Sie begann, ihm über das neue Projekt mit Roberto zu erzählen. Sie sagte ihm, dass Roberto von ihr angezogen wurde, und dass sie vorgab, das nicht zu wissen. Die Brise blies in ihr kurzes Haar. Der Kopf war frisch und leicht. Der Sonnenhimmel und das blaue Meer luden ein, um auf dem Strand bis zum Sonnenuntergang zu ruhen. Die warme Hand ihres Mannes und das Gelächter ihrer Kinder machten Angelina, um sich glücklich zu fühlen. Sie fühlte sich, um die glücklichste Frau in ihrem bekannten Weltall von Freunden und Verwandten zu sein.

transparent twitter icon free facebook icon logo free Google Plus icon logo

Be happy. Talk with people.

Thank you for sending !

website logo
Tweet me

Google+ me

«    Send this page